Monat: April 2018

Frühlingsferienpass 2018

Auch dieses Jahr haben Walter und Nick im Rahmen des Ferienpasses einen dreitägigen Schachkurs und ein abschliessendes Turnier durchgeführt. Anbei zwei Schnappschüsse von der Arbeit währen dem Kurs und vom Abschlussturnier.

Mehr Informationen, inkl. einer Rangliste des Abschlussturniers, finden sich im Bericht aus der Botschaft.

 

 

Springercup 2018 – Achtelfinalpaarungen

Springercup Viertelfinal

Anbei die ausgelosten Paarungen.

Weiss Schwarz Resultat Datum
Sever Gündogdu Leyla Gündogdu 1 – 0  31.05.2018
Walter Bugmann Raffael Sommerhalder remis   07.06.2018
Markus Mutter Kevin Mutter 0 -1   31.05.2018
Felix Keller Fehime Gündogdu remis/1-0   31.05.2018
Peter Tobé Ritish Kannan remis/0-1   31.05.2018
Felix Honold Guido Weber 1-0   07.06.2018
Nick Hugentobler Hans Rey remis   07.06.2018
Marco Honold Hans Bugmann 0 – 1   28.06.2018

Bedenkzeiten:

  • 1. Spiel: 90 Min pro Spieler
  • 2. Spiel :  (bei Remis) 60 Min. mit vertauschten Farben
  • Anschliessend (bei Remis) Blitzpartie : 10 Min.  jeweils mit vertauschten Farben bis zur Entscheidung.

Spielzeit ist grundsätzlich am Spielabend um 20h. Andere Spielzeiten (z.B. mit Junioren) bitte absprechen.

Klubmeisterschaft 2018 Resultate 2. Runde

Weiss Pt. Schwarz Pt. Res.
Felix Keller (1) Guido Weber (1) 1 -0
Hans Rey (1) Felix Honold (1) remis
Nick Hugentobler (1) Rudolf Märki (1) 0 – 1
Hans Bugmann (1) Peter Tobé (1) 1 – 0
Alfred Götz (1) Kevin Mutter (1) 0 – 1
Ritish Kannan* (1) Markus Mutter (1) 1 – 0
Marco Honold* (0.5) Rui Hua Vögeli (1) 1 – 0
Walter Bugmann (0) Seppi Thomann (0.5) 1 – 0
Benaja Bächler* (0) Leyla Gündogdu* (0) 0 – 1
R. Sommerhalder (0) H. Von Gunten (0) 1 – 0
J. Sommerhalder (0) Manuel Hosp* (0) 0 – 1f
Sebastian Vögele* (0) Zana Gündogdu* (0) 0 -1
Fehime Gündogdu* (0) Noelias Battilana* (0)  1 -0
Sever Gündogdu (0) Grita Müller (0)  1 – 0

Hinweis: Spiele mit den Junioren beginnen um 19:00. Alle Junioren / Juniorinnen sind mit einem * markiert.

Präsentiert von WordPress & Theme erstellt von Anders Norén